Zum Inhalt

Institutionelles Leitbild

MAKE A JOB GmbH beteiligt sich an der Überzeugung, dass jeder Mensch, jede Situation und jede Organisation das Potenzial haben, der Arbeits- und Lebenswelt und ihren Anforderungen zu begegnen. Stärken, Erfahrungen, Begabungen, Talente und Motivationen – die allen zur Verfügung stehen und genutzt werden wollen – stehen hier im Mittelpunkt. Sehen, was Menschen können und wollen, ist die Passion – dabei mit Respekt Grenzen, Wertvorstellungen und das ganz „normale“ Leben nicht vergessen, das Selbstverständnis. Unsere Dienstleistungen und Angebote sind eingebettet, um Wachstum mit Verantwortung zu begleiten, indem Potenziale und Energien von Einzelnen, in Teams und Gruppen freigelegt, benannt, gewürdigt und für die nachhaltige Umsetzung ausgerichtet werden.


Andragogische Leitidee

Unser Leitbild sowie ein moderner und zeitgemässer Unterricht bilden die Basis für unsere Angebote. Wir arbeiten darum mit dem Learning Management System (LMS) „Moodle“. Diese Lernplattform erlaubt es den Teilnehmenden und der Lernbegleitung über jeden internetfähigen Computer auf die bereitgestellten Lerneinheiten zuzugreifen und in Interaktion zu treten. So können z.B. Dokumente zur Bearbeitung heruntergeladen oder zur Sichtung und Korrektur hochgeladen, Selbstlerntätigkeiten ausgeführt und Online-Tests durchgeführt werden.

Wir unterstützen die Teilnehmenden in der Auseinandersetzung mit ihrer Bewerbungs-arbeit, bei der Optimierung ihrer Bewerbungsunterlagen, in der Entwicklung erweiterter Bewerbungsstrategien, in ihrer Auftrittskompetenz auf dem Arbeitsmarkt, bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche (auch Video-Interviewtraining), beim Aufbau von Motivation und Selbstsicherheit. Ausserdem bieten wir den Teilnehmenden die Möglichkeit, gemäss Ihren Lernbedürfnissen, den Lernprozess in einem bestimmten Rahmen selbst zu organisieren und z.B. von zu Hause aus zu arbeiten. Wir sind davon überzeugt, dass digitale Lernumgebungen dem aktuellen und zukünftigen Bildungs- und Arbeitsmarkt entsprechen. Dass selbstgesteuertes Lernen und Handeln, in Verbindung mit digitalen Anwendungen, Teilnehmende darin unterstützt, in der heutigen dynamischen Berufs- und Arbeitswelt zu bestehen. Die Entscheidung eine AMM als E-Seminar anzubieten, ermöglicht zeit- und ortsunabhängiges Lernen. Dies fördert die zeitliche Flexibilität, erfordert weniger Aufwand bei der Infrastruktur, bietet „kurze Wege“ und unterstützt somit die andragogische, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit sowie die Kostenoptimierung.


Didaktische Prinzipien

Selbstwirksamkeit
Die TN sollen auch nach dem Besuch des E-Seminars in der Lage sein, die angeleiteten Inhalte selbständig umzusetzen. Wir wollen sie also nicht bevormunden, sondern zur Selbstständigkeit auffordern/einladen.

Individualität
Wir anerkennen, dass wir trotz der vorgegebenen und den selbst gesetzten Standards immer eine Vielfalt der Ergebnisse erreichen werden.

Selbstverantwortlichkeit
Unsere Bildungsveranstaltungen verstehen wir als Angebot für unsere TN. Wir sind für ein angemessenes methodisch-didaktisches Setting und die sichere Nutzung der Lernplattform verantwortlich, können aber den TN das eigenverantwortliche Lernen nicht abnehmen.

Erwachsenengerechtes Lehren und Lernen
Die didaktische Methode, welche im E-Seminar durch MAKE A JOB GmbH angewandt wird, heisst „E-Learning“ und basiert bei uns auf einer sinnvollen Kombination von handlungsorientiertem Unterricht (mittels Arbeitsunterlagen und Aufgaben, Lehrfilmen, persönlicher und didaktischer Betreuung) und Lernen am Computer. E- Learning wird bei uns zielgruppengerecht und immer mit Fokus auf die Binnendifferenzierung ausgerichtet.

Rollenflexibilität
Um die oben beschriebenen didaktischen Prinzipien nachzuleben, nehmen unsere Lernbegleitungen verschiedene Rollen ein: Das Spektrum reicht von der stark leitungszentrierten Expert/innenenrolle bis zur unterstützenden/begleitenden Berater/innenrolle.

Nachhaltigkeit
Wir legen Wert darauf, dass die Theorie, die in unserem E-Seminar gelehrt wird, auch im Alltag der TN ihren Niederschlag findet. Dem Transfer und damit der Nachhaltigkeit kommt also in der methodisch-didaktischen Planung und in der Durchführung eine grosse Bedeutung zu.

© MAKE A JOB GmbH І 2022